Der frühe Vogel …

… schlief noch! oder: “Wenn man den Feiertag um 3:30 Uhr beginnt, um der aufgehenden Sonne ein fröhliches *Hallo* entgegen zu schmettern” Vorab: Um 3:30 Uhr aufstehen, weil um 5 Uhr Sonnenaufgang ist, ist echt ‘ne fiese Nummer… Aber wenn man die Bilder des früh abgehaltenen Shootings sieht, weiß man, dass jede einzelne Minute es absolut Wert war, sich so […]

/ Kommentare: 0

Das Künstliche, die Kunstform und die Form der Kunst

oder: “Sollte man wirklich jedem Trend folgen?” Ein immer wiederkehrendes Thema, dass mich mal mehr, mal weniger zum schmunzeln anregt, nicht nur in der Fotografie, auch in anderen diversen sozialen Diensten die ich so besuche, sind die umgesetzten *Trends*, die für mich irgendwie nicht wirklich Sinn ergeben. Klar, ich muss, und vor allem, ich will auch […]

/ Kommentare: 0