Geschwister sind so …. unersetzlich!

oder: “Blut ist dicker als Wasser”

Auch ich habe Geschwister, sowohl älter, aber auch jünger als ich. Und, ich denke ich muss es nicht extra erwähnen, niemals möchte ich meine Kindheit und mein Erwachsen werden mit ihnen missen. Wie komme ich gerade jetzt dazu?

Gestern wurde ich zur Erstellung eines Familienfotos geladen. Ich kenne die Familie nun schon etwas länger, da ich mit einem der “Nachkömmlinge”    befreundet bin und sie mir zusätzlich auch als Model zur Verfügung steht. Der gestrige Sonntag zeigte mir wieder, wie stolz ich doch auf meine Geschwister bin und dankbar, dieses soziale Konstrukt als prägendes Ereignis meines Aufwachsens gehabt zu haben.

Im Zuge dieses Shootings entstand dann auch dieses Bild, mehr als Spaß und zur Vorbereitung, zum testen der Lichtsetzung, aber dann ist es doch durch seine Aussagekraft mit in die finalen Bilder gewandert und wurde dem Kunden übergeben, auch wenn technisch sicher bei weitem nicht perfekt. Aber ich denke, gerade diese kleinen, unperfekten Bilder aus der Situation heraus, machen mein Hobby und meine Leidenschaft zur Fotografie aus. Das einfrieren des Momentes.

 

Auf diesem Wege ganz liebe Grüße an meine große Schwester und meinen kleinen Bruder! Ich hab euch lieb, ihr Banditen :*


Füge einen Kommentar hinzu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.